Meine Inspirationen aus Entschleunigung, Begegnungen, Verknüpfungen

 

Die Werke sind teilweise abstrakt, teilweise realistisch dadurch verbinden sich unterschiedlichste
Elemente z.B.: Traum und Wirklichkeit oder Vergangenheit, Gegenwart, und Zukunft.


Meine Kunstwerke zeigen Farbe im grauen Alltag den jeder kennt. Sie sind offen für jeden Betrachter
und dessen individuellen Eindrücken. Die Inhalte laden mit Detailreichtum zum langsamen Betrachten ein.


Ich wünsche mir, dass die Betrachter zu eigenen Gedanken oder Träumen angeregt werden.

 

Seit einiger Zeit finden sich naive Züge in den Werken wieder. Ja, es lohnt sich, die Welt
ab und zu mit Kinderaugen zu sehen. Eine gewisse Offenheit zu haben, auch „für das was kommt“.

 

Meine Bilder sind für alle Betrachter offen, individuelle Eindrücke sind erlaubt und erwünscht.